Author [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"  (Read 433 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline bobb

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 67
    • View Profile
Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« on: October 22, 2014, 08:14:04 AM »

Moin Zusammen,

evtl. kann mir ja hier jemand weiterhelfen :)
Dummerweise habe ich kraeftig in DNS/KeyID investiert und stehe nun vor einem Problem.

Kann mir einer von Euch erklaeren wie Dan zu dieser Allocation kommt?

Vor allem:
- da DNS/KeyID seit einiger Zeit bereits live gehandelt wird.
- zugesagt wurde, dass die Bewertung auf der "market cap' basieren wird (Dan).
- Ausserdem hiess es, dass die Invenstments erhalten bleiben (toast)

Ich bin milde formuliert ziemlich irritert. Nicht nur wegen der Allocation sondern auch wegen Kommentaren wie diesem von Dan:

BTSX could have evolved without giving DNS anything and then competed with DNS.   

Zuerst wird von ihm die DNS/KeyID DAC beworben, Features werden angekuendigt, exchanges werden ermuntert DNS zu traden und dann soll man sich nicht wundern, da ja BTSX sowieso DNS Konkurenz gemacht haette?

Bitte ueberzeugt mich, dass ich irgendwas uebersehen habe. Ich bin von BitShares begeistert und auch der Idee der Zusammenfuehrung bin ich nicht abgeneigt .
Aber grad bin ich einfach ein wenig sprachlos.
 

Auf meine beiden Posts im 'main merger thread' habe ich noch keine Antwort bekommen, da dachte ich ich frage mal hier ;)

https://bitsharestalk.org/index.php?topic=10279.msg134919#msg134919
https://bitsharestalk.org/index.php?topic=10279.msg135338#msg135338

Offline xeroc

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 12242
  • ChainSquad GmbH
    • View Profile
    • ChainSquad GmbH
  • BTS: xeroc
  • GitHub: xeroc
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #1 on: October 22, 2014, 09:07:16 AM »
Ich blicke im Moment auch nicht durch .. aber du solltest vielleicht diesen Beitrag lesen:
https://bitsharestalk.org/index.php?topic=10317.msg135396#msg135396

Give BitShares a try! Use the http://testnet.bitshares.eu provided by http://bitshares.eu powered by ChainSquad GmbH

Offline bobb

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #2 on: October 22, 2014, 09:46:11 AM »
Ich blicke im Moment auch nicht durch .. aber du solltest vielleicht diesen Beitrag lesen:
https://bitsharestalk.org/index.php?topic=10317.msg135396#msg135396

Hab ich schon. Die 80% machen keinen Sinn.
Es muesste um 10% (bzw. 20% aktuell) dev-funds gehen, welche schon eingerechnet waren und daher schon im aktuellen Marktpreisreflektiert sind.
Aktuell gibt es 5B DNS wovon 4B an AGS/PTS gingen und 1B an den dev-fund.

Ich verstehe nicht wie man annehmen kann das dies eine 'balancierte' Verteilung ist, wenn der Markt so reagiert.
Das Liquidity-Argument muesste wenn dann auch fuer PTS/AGS gelten.
Oder seht Ihr das anders?

Offline xeroc

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 12242
  • ChainSquad GmbH
    • View Profile
    • ChainSquad GmbH
  • BTS: xeroc
  • GitHub: xeroc
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #3 on: October 22, 2014, 10:12:30 AM »
Was ich beim letzten Hangout mit Dan festgestellt habe ist, dass eineige Leute hier im Forum Dinge spekulieren, die GANZ OFFENSICHTLICH nicht richtig sein können.

So zum Beispiel haben die Leute vermutet, dass auch BTSX für bis zu 2 Jahre "gelockt" sein wird .. was für ein Quatsch .. eine Blockchain ohne shares die gehandelt werden können macht doch überhaupt keinen Sinn .. ... das sah BM auch so, als er sein post geschrieben hat und dachte nicht, das das Leute doch denken könnten.

Bis die entgültigen Zahlen draussen sind halte ich alles was ich lese für entweder FUD oder falsch ..
was das gleiche Theme vor zwei Tagen .. da ist der BTSX preis eingeklappt wegen einem Post, das die Leute einfach NICHT VERSTANDEN haben.
und das gleiche ist vorher auch schonmal passiert .. kann mich aber nicht erinnern worum es da wieder ging :)

Diclaimer: alles meine persönliche Ansicht!
Give BitShares a try! Use the http://testnet.bitshares.eu provided by http://bitshares.eu powered by ChainSquad GmbH

Offline pc

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1130
    • View Profile
    • Bitcoin - Perspektive oder Risiko?
  • BTS: cyrano
  • Witness: cyrano
  • Payrate: 100%
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #4 on: October 22, 2014, 10:25:35 AM »
Hi,

Kann mir einer von Euch erklaeren wie Dan zu dieser Allocation kommt?

das kann niemand. Am Ende hat BM irgendwelche Zahlen "gewürfelt".
Das Problem ist, dass es keine "richtige" Formel gibt - und jede Näherung setzt zwangsläufig jemanden ins Unrecht.

Ich bin von BitShares begeistert und auch der Idee der Zusammenfuehrung bin ich nicht abgeneigt .
Aber grad bin ich einfach ein wenig sprachlos.

Geht mir auch so.

Hier wird versucht innerhalb von 2 Tagen einen Vorschlag durchzuprügeln, der BM offenbar aus einer Laune heraus in den Sinn gekommen ist. Sämtliche bisherigen Versprechungen (social consensus etc.) werden einfach einseitig weggewischt. Das geht GAR NICHT. Wenn man ernsthaft DAC als Companies mit Shareholdern etc. verkaufen will, dann muss man sich auch an gewisse Grundregeln halten. Z.B. "pacta sunt servanda".

Ich blicke im Moment auch nicht durch ..

+1
Please vote for my BitShares witness "cyrano" and for my STEEM witness "cyrano.witness"!
Bitcoin - Perspektive oder Risiko? ISBN 978-3-8442-6568-2 http://bitcoin.quisquis.de

Offline xeroc

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 12242
  • ChainSquad GmbH
    • View Profile
    • ChainSquad GmbH
  • BTS: xeroc
  • GitHub: xeroc
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #5 on: October 22, 2014, 10:35:26 AM »
Ich würde es nicht ganz so drastisch ausdrücken ..
BM hat diese Zahlen sicherlich nicht einfach "gewürfelt"
   haha .. "BM würfelt nicht" ..

anyway:

- I3 ist genauso betroffen wie alle anderen auch .. die haben PTS, AGSpre28-2 und AGSpost28-2
- BM hat klar gemacht, dass es sehr schwer wird JEDEN zufriedenzustellen
- Stan meinte: Wenn alle gleich unzufrieden sind .. dann ist es fair :)

- ob und warum liquidity bei PTS/AGS nicht eingerechnet wird entzieht sich meiner Kenntnis ..

Ich denke die Jungs dort müssen auch einiges mit ihren in-house Finanziers und Rechthabern abklären bevor das etwas wirklich OFFIZIELL wird ..
Aktuell sind wir im Modus "Proposal" / "Open for discussion" ... und BM hat immer schon versucht den Konsens zu finden und alle zufriedenzustellen ..

Ich würde noch nicht soweit gehen (wie manche Chinesen es grade machen) und BM einen Dieb bezeichnen ..
Give BitShares a try! Use the http://testnet.bitshares.eu provided by http://bitshares.eu powered by ChainSquad GmbH

Offline bobb

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #6 on: October 22, 2014, 11:46:55 AM »
Das Problem ist, dass halt nicht alle gleich unzufrieden sind.
Ich habe auch in PTS investiert und finde den Vorschlag OK.
Generell ist ein Merger eine gute Idee BTSX+VOTE  klingen wie fuereinander gemacht.

Aber bei der vorgeschalgenen Allocation merkt man in welcher DAC I3 am wenigsten investiert ist.
Wenn man sich die Maerkte anschaut, macht es das sehr deutlich.

BTSX +20%
PTS    -10%
DNS    >-50%

Wie kann man hier von balanced reden? Und ich habe kein einziges valides Argument dafuer gehoert.
Allein btc38 hatte ein 24h Tradingvolumen von knapp 500.000.000 DNS in den letzten 24h.
Das macht je nachdem welchen Preis man animmt ungefaehr 1000BTC.
Ist also mit dem von BTSX vergleichbar.

Das ist ein Witz. Sorry.
Ich mag Dan und auch sein kommunikatives Chaos habe ich schaetzen gelernt :)
Auch will ich hier keinen irgendwas bezichtigen, nur darauf hinweisen dass bei dem Proposal DNS unfair behandelt wird.
« Last Edit: October 22, 2014, 11:54:39 AM by bobb »

Offline bobb

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #7 on: October 22, 2014, 11:51:24 AM »
anyway:

- I3 ist genauso betroffen wie alle anderen auch .. die haben PTS, AGSpre28-2 und AGSpost28-2
- Stan meinte: Wenn alle gleich unzufrieden sind .. dann ist es fair :)

Wie gesagt, I3 ist am wenigsten in DNS investiert und das wird im Proposal deutlich.
Es kommt kein einziges valides Argument warum DNS benachteiligt wird.
Das Liquiditaetsargument ist schlicht falsch.

Ich lasse mich gerne vom Gegenteil ueberzeugen. Danke schon mal fuer eine Meinungen bisher!
 

Offline xeroc

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 12242
  • ChainSquad GmbH
    • View Profile
    • ChainSquad GmbH
  • BTS: xeroc
  • GitHub: xeroc
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #8 on: October 22, 2014, 12:28:33 PM »
Ich denke im Augenlick ist unklar wie die Zahlen zu DNS wirklich stehen .. die Rede ist von 7% .. aber bezogen auf was? auf alle aktuell Existierenden DNS? dann aber doch ohne die %te des developer fund ..

Mir ist völlig schleierhaft wie BM das letztlich WIRKLICH gemeint hat mit der Allokation von DNS .. aber ich glaub im Moment hilf (mir persönclich) jedenfals nur warten und hoffen
Give BitShares a try! Use the http://testnet.bitshares.eu provided by http://bitshares.eu powered by ChainSquad GmbH

Offline bobb

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #9 on: October 22, 2014, 02:08:13 PM »
Das koennen Dan und Stan doch unmoeglich erst meinen (frei 'zitiert'):

"Seid doch froh, dass wir nicht einfach DNS in BTSX/VOTE nachgebaut haben"
"Eure Investments waren nur fuers toolkit, wir haben nie gesagt das wir irgendwann ne neue DAC aufmachen die dann allen anderen Konkurrenz macht"

   Where would you be if Bytemaster had just built VOTE to be as strong as it can be (with its own internal DNS)?
Same exact place, with no one looking out for your interests.

Hat einer von Euch nen direkteren Draht zu den Beiden? Jetzt mal im Ernst.
Und wie gesagt, wenn ich was verpasst habe: Sagt Bescheid :)


Offline xeroc

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 12242
  • ChainSquad GmbH
    • View Profile
    • ChainSquad GmbH
  • BTS: xeroc
  • GitHub: xeroc
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #10 on: October 22, 2014, 02:17:05 PM »
(frei 'zitiert')
aus dem Kontext gerissen triffts auch ..

Hör dir doch bitte mal die letzen hangout session (heisser draht zu Dan/Stan) an ..
https://bitsharestalk.org/index.php?topic=10288.msg134927#msg134927
Give BitShares a try! Use the http://testnet.bitshares.eu provided by http://bitshares.eu powered by ChainSquad GmbH

Offline pc

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1130
    • View Profile
    • Bitcoin - Perspektive oder Risiko?
  • BTS: cyrano
  • Witness: cyrano
  • Payrate: 100%
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #11 on: October 22, 2014, 02:53:28 PM »
Naja... bei KeyID sagt er im Grunde das Gleiche:
We all get to choose how to look at things, I didn't take your DNS shares, I gifted you BTS stake.    DNS folks are still free to compete.

Nach meinem Verständnis ist das Ganze also durchaus eher eine feindliche Übernahme im Schafspelz. Und BM sieht sich als großzügigen Geber.

edit: meine Güte, wer hat denn die Zeit sich 2 Stunden gelaber reinzuziehen? Wenn da Substanz dahinterstünde könnte man das ja auch schriftlich kurz und knapp darlegen.
« Last Edit: October 22, 2014, 03:32:37 PM by pc »
Please vote for my BitShares witness "cyrano" and for my STEEM witness "cyrano.witness"!
Bitcoin - Perspektive oder Risiko? ISBN 978-3-8442-6568-2 http://bitcoin.quisquis.de

Offline Shentist

  • Board Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1605
    • View Profile
    • metaexchange
  • BTS: shentist
Re: Bzgl. "Proposed Allocation for Merger"
« Reply #12 on: October 22, 2014, 10:20:55 PM »
und noch eine Meinung!

natürlich ist das keine Übernahme

- Toast kann allen leid tun. Der ist überfahren worden und unter anderem ich auch. Im ersten Hanghout hatte Bytemaster klar gesagt, dass es "nur" einen Merger zwischen BTSX + PTS + AGS geben wird. Von Vote und DNS ware nie die rede.

- was mich mal auf deutsch gesagt ankotzt, ist dieses alles schnell, schnell, schnell gemache. Von "ihr dürft abstimmen" "alle sind gleich unzufrieden" kann absolut keine Rede sein.

Die Allocation ist klar für die Leute gemacht, die vor dem 28 Februar "gespendet" haben und nichts anderes. Sie hätten auch einfach eine neue Chain machen können, haben sich aber dafür entschieden das Flaggschiff BTSX dafür zu nehmen.

Mit Blick darauf, das Dan eigentlich ja schon fast an VOTE verloren war, ist das alles unglaubwürdig. Ich hasse es wenn einem ein Ecosystem ein Jahr verkauft wird und aus einer "Bierlaune" heraus nun Ethereum verkauft wird. Das Risiko ist durch den Merger um ein hebliches größer als vorher und wenn du hier über Jahre über so ein Projekt rumhirnst, dann kannst du mir nicht erzählen, dass dir diese SUPER Idee vor 2 Tagen kam.

Mir hat dieser früher Snapshot für BTSX schon nicht gefallen, der kam damals schon überraschend. Danach habe ich aber weiter in AGS investiert und na ja was soll ich sagen. Zugesagte versprechen sehen anders aus. Wenn ich böse sein will, dann sage ich, I3 weiss schon warum sie alles unangreifbar haben wollen, denn dann gibt es auch für uns als Shareholders keinen angreifpunkt.

Lange Rede kurzer Sinn - zwar habe ich Verluste, aber der Kuchen wird hoffentlich ähnlich groß wie vorher!

 

Google+