Author [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] [EN] [ZH] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Bitshares und Assets  (Read 590 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Angelo92

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Bitshares und Assets
« on: November 25, 2014, 12:40:22 PM »

Hallo :) Ich habe  Ich habe hier gelesen das es Sinn macht BitAssets zu kaufen und zu halten. Da ich aber nicht so gut Englisch kann weiß ich nicht ob ich es richtig verstanden habe.

Wird der Preis von BTS noch steigen? Weil dann würde es ja eher Sinn machen diese zu halten. Und lohnt es sich jetzt noch mehr Protoshares zu kaufen für zukünftige DACs? Sind ja momentan sehr günstig.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

Offline santaclause102

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2487
    • View Profile
Re: Bitshares und Assets
« Reply #1 on: November 25, 2014, 12:48:28 PM »
Grundsätzlich kann dir niemand sagen ob es günstig ist im moment das oder das zu kaufen oder wie sich die Preise entwicklen werden. Das liegt in der Natur von Preisen die auf freien Märkten gebildet werden: Der Preis ist die akkumulierte Meinung aller Marktteilnehmer über die künftige Preisentwicklung.

Grundsätzlich: Wenn du glaubst dass BTS steigen wird (es wird steigen wenn das BitShares Projekt erfolgreich ist) kaufe BTS. BitAssets sind immer so viel wert wie das entsprechende zu Grunde liegene Asset. BitGLD ist steigt und fällt mit dem Preis von Gold. BitUSD steigt und fällt wie der USD steigt und fällt etc..

Offline cass

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 4328
  • /(┬.┬)\
    • View Profile
Re: Bitshares und Assets
« Reply #2 on: November 25, 2014, 01:01:20 PM »
Und nie mehr investieren, als man bereit zu verschmerzen. Soll heissen, dass, wenn Du investieren möchtest, du auch immer mit einem Totalverlust rechnen solltest!
Sprich, bist du auf die Kohle nicht angewiesen.. ist es bei einem Verlust auch eher zu verschmerzen !!!
█║▌║║█  - - -  The quieter you become, the more you are able to hear  - - -  █║▌║║█

Offline pc

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1131
    • View Profile
    • Bitcoin - Perspektive oder Risiko?
  • BTS: cyrano
  • Witness: cyrano
  • Payrate: 100%
Re: Bitshares und Assets
« Reply #3 on: November 26, 2014, 08:35:17 AM »
Hallo :) Ich habe  Ich habe hier gelesen das es Sinn macht BitAssets zu kaufen und zu halten. Da ich aber nicht so gut Englisch kann weiß ich nicht ob ich es richtig verstanden habe.

Zunächst mal wäre ich sehr vorsichtig mit dem, was andere Leute als sinnvolle Investment-Strategien ansehen. Völlig unabhängig davon ob es um BTS, BitAssets, BTC oder sonstige Coins geht. Denn schließlich sorgt eine Kaufempfehlung für steigende Preise, was es dem Empfehlenden ermöglicht seine eigenen Assets besser zu verkaufen.
Allenfalls sollte man sich mit den Argumenten anderer auseinandersetzen (aber dann bitte mit den Argumenten aller) und sich eine eigene Meinung bilden.

Wird der Preis von BTS noch steigen? Weil dann würde es ja eher Sinn machen diese zu halten.

Niemand weiss es, und wenn es jemand wüsste würde er entsprechend handeln (und damit den Preis in die entsprechende Richtung drücken). Und richtig, wenn er steigen würde, würde es Sinn machen zu halten oder zuzukaufen.

Und lohnt es sich jetzt noch mehr Protoshares zu kaufen für zukünftige DACs? Sind ja momentan sehr günstig.

PTS sind sehr spekulativ. Wir arbeiten gerade daran PTS nach DPOS zu portieren, weil das Mining fast zum Erliegen gekommen ist: http://pts.cubeconnex.com/index.php
Natürlich wollen wir den Social Consensus beibehalten und hoffen dass es auch zukünftig Sharedrops für PTS geben wird. Aber auch hier weiss niemand, ob und in welchem Umfang der SC honoriert werden wird. Klar ist jedenfalls, dass es durch den unfreiwilligen "Merge" (der dann doch keiner mehr sein sollte, wie auch immer) deutlich weniger Sharedrops geben wird als wir alle vor 6 Wochen noch dachten. Insofern mag PTS im Moment "sehr günstig" aussehen, aber ob sie günstig im Sinne eines guten Preis/Leistungsverhältnisses sind kann man schwer beurteilen.
Please vote for my BitShares witness "cyrano" and for my STEEM witness "cyrano.witness"!
Bitcoin - Perspektive oder Risiko? ISBN 978-3-8442-6568-2 http://bitcoin.quisquis.de

Offline Shentist

  • Board Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1605
    • View Profile
    • metaexchange
  • BTS: shentist
Re: Bitshares und Assets
« Reply #4 on: November 27, 2014, 09:25:36 PM »
Hallo :) Ich habe  Ich habe hier gelesen das es Sinn macht BitAssets zu kaufen und zu halten. Da ich aber nicht so gut Englisch kann weiß ich nicht ob ich es richtig verstanden habe.

Wird der Preis von BTS noch steigen? Weil dann würde es ja eher Sinn machen diese zu halten. Und lohnt es sich jetzt noch mehr Protoshares zu kaufen für zukünftige DACs? Sind ja momentan sehr günstig.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

bitAssets = bitUSD, bitCNY, bitBTC oder bitGOLD

bitte nicht verwechseln mit BTS

mit bitAssets behälst du die Kaufkraft von USD, Gold etc + YIELD (was du als Art Zins) ansehen kannst. Wenn du denkst BTS wird an Wert gewinnen solltest du BTS halten oder sogar bitAssets shorten. Wenn du einfach die Kaufkraft erhalten willst + Zins kassieren möchtest sind bitAssets das richtige. Mischen ist natürlich immer eine sehr gute Alternative.

 

Google+