Author Topic: Verständnisfrage: wer steht hinter den Krypto-Assets?  (Read 395 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Clueless

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
    • View Profile
Verständnisfrage: wer steht hinter den Krypto-Assets?
« on: March 11, 2018, 10:09:16 pm »
Moin,

ich hoffe ich stelle diese Frage hier nicht zum 100. Mal:

Wenn ich Bitshares in bitUSD tausche oder in open.DASH.
Woran sehe ich wer hinter diesen Anteilen steckt.
Und wie tausche ich diese um? Also wie tausche ich bitUSD in USD und (noch wichtiger) wie tausche ich open.DASH in echte DASH?

Kann jeder assets bei Bitshares einstellen? bei den Assets stehe ja immer irgendwelche "Herausgeber". Ich sehe diverse Assets mit Null Handelsvolumen.

Wie entscheide ich denn welche Wertpapieree glaubwürdig sind?

Also ich bin da ein totaler Neuling und so richtig eindeutig und einfach erklärt finde ich es nicht.

Gruß und danke schonmal

Offline pc

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1365
    • View Profile
    • Bitcoin - Perspektive oder Risiko?
  • BitShares: cyrano
Re: Verständnisfrage: wer steht hinter den Krypto-Assets?
« Reply #1 on: March 13, 2018, 03:11:25 pm »
BitAssets (deren Name mit "bit" anfängt, wie bitUSD) sind eine Art Derivat. D. h. das Asset bildet den Preis von (in diesem Fall) US-$ nach, ohne dass man es direkt in US-$ umtauschen kann.

Bei anderen Assets ist es Sache des Herausgebers, ob und wie man das Asset gegen etwas anderes eintauschen kann. Im Falle der OPEN.xyz-Assets ist der Herausgeber die Firma "Openledger APS" in Dänemark. Sie betreibt Gateways, über die man bspw. OPEN.DASH an seine echte DASH-Adresse schicken kann, bzw. über die man echte DASH in OPEN.DASH umwandeln kann.
Please vote for my BitShares witness "cyrano" and for my STEEM witness "cyrano.witness"!
Bitcoin - Perspektive oder Risiko? ISBN 978-3-8442-6568-2 http://bitcoin.quisquis.de